Marmi Rossi S.p.A.

Marmi Rossi Maurizio und Söhne wird 1966 als Handwerksbetrieb in Ponton gegründet, ein kleiner Ort, der auf der linken Uferseite des Flusses Etsch liegt. Anfangs arbeitet der Gründer Maurizio Rossi mit seinen Söhnen in einem kleinen, gemieteten Gebäude in bescheidenen Räumlichkeiten, aber mit Fleiß und Unternehmergeist gelingt es ihnen, 1969 ein Grundstück von 6.000 m² in Volargne zu erwerben. 
Es beginnt der langsame Aufstieg des Betriebes, die Firmenstruktur und die interne Organisation ändern sich. Auch wirtschaftlich geht es aufwärts, zwischen 1972 und 1973 erreicht die Produktion und die Zahl der Angestellten ihren Höhepunkt und der ehemalige Handwerksbetrieb entwickelt sich zu einem kleinen Industriebetrieb. Der Firmennamen wird in Marmi Rossi S.r.l. geändert.

Messen, Ereignisse und News

01 November 2017

Bauhaus-Universität Weimar: die Arbeit eines Studenten, der sich vom neuen Bürogebäude von Marmi Rossi inspirieren ließ

Nicolò Gallucci Architekturstudent im 3. Jahr an der renommierten Bauhaus-Universität Weimar, hat für das Fach ‚Architektur: Theorie u. Geschichte‘ einen erfolgreichen Essay über das Bürogebäude von Marmi Rossi...  

Um erhalten alle unsere Angebote den Newsletter abonnieren !

50esimo

Entdecken Wir zusammen, wie die neue Büros von Marmi Rossi sich verändert haben.